header veranstaltungen 1170x160

vhw-Seminar am 26.09.2017 mit Dr. Michael Oerder und Dr. Thomas Lüttgau in Bergisch Gladbach (Bensberg)

Der Landesentwicklungsplan für das Land Nordrhein-Westfalen ist in seiner Gesamtfassung im Januar 2017 in Kraft getreten. Die im bisherigen Sachlichen Teilplan großflächiger Einzelhandel enthaltenen Bestimmungen sind dabei unverändert übernommen worden. Im Seminar wird die Frage beleuchtet, welche Auswirkungen der LEP NRW für die städtebauliche Planung von Einzelhandelsgroßbetrieben hat.  Aktuelle Entscheidungen des Bundesverwaltungsgerichtes und der Obergerichte haben teilweise in bisher ungeklärten Rechtsfragen (Verkaufsflächendefinition) Klarheit gebracht, teilweise aber für weitere Verunsicherungen gesorgt (z.B. Verkaufsflächenkontingentierungen in Einkaufszentren). Das Seminar befasst sich mit der aktuellen Rechtsprechung zum Einzelhandel und den sich daraus für die städtebauliche Planung ergebenden Konsequenzen.

 Ihre Ansprechpartner:

michael-oerder kl

Dr. Michael Oerder
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Telefon: 0221-973002-73
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Dr. Thomas Lüttgau

Dr. Thomas Lüttgau
Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Telefon: 0221-973002-25
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Back to top