header bundesverfassungsgericht

Beiträge aus allen Kompetenzfeldern

Es war die erste EXPO REAL unter Corona-Bedingungen: Vom 11. bis 13.
Oktober 2021 kam die Immobilienwirtschaft beim wichtigsten europäischen
Branchentreff in München zusammen – und die Freude am Wiedersehen
war spürbar groß. Top-Themen waren die Herausforderungen durch
Corona, den Klimawandel und die Digitalisierung.

In seinem Urteil vom 25.11.2020 – 7 A 3893/19 – (Link zum Urteil) hat sich das Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen mit der Zulässigkeit von Erweiterungsvorhaben innerhalb des angemessenen Sicherheitsabstands eines Störfallbetriebs befasst. Gegenstand der Entscheidung waren zudem die aus der Seveso-III-Richtlinie und der Bauordnung folgenden Vorgaben für die Öffentlichkeitsbeteiligung im Genehmigungsverfahren.

Der 10. Senat des Oberverwaltungsgerichts hat am 26.08.2021 mit drei Urteilen auf die An­träge der Stadt Waltrop, des BUND Landesverband NRW sowie von vier Privatperso­nen den vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 105a - Kraftwerk - der Stadt Dat­teln für unwirksam erklärt (Az.: 10 D 106/14.NE, 10 D 40/15.NE und 10 D 43/15.NE).

Der Planfeststellungsbeschluss zur Westerweiterung des Eurogate Container Terminals ist rechtmäßig. Dies hat das Hamburgische Oberverwaltungsgericht mit Urteil vom 12. Mai 2021 (Az: 1 Bf 492/19) entschieden und damit die erstinstanzliche Entscheidung des Verwaltungsgerichts bestätigt.

Back to top

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.