header bundesverfassungsgericht

Beiträge aus allen Kompetenzfeldern

Die Lenz und Johlen Rechtsanwälte Partnerschaft mbB, insbesondere Prof. Dr. Heribert Johlen ist vom Handelsblatt und Best Lawyers auch in diesem Jahr wieder in den Rechtsgebieten „Baurecht“ und „Öffentliches Wirtschaftsrecht“ in die Liste „DEUTSCHLANDS BESTE ANWÄLTE 2018“ aufgenommen worden.

 

...zur bodenrechtlichen Relevanz einer Kosten- und Finanzierungsübersicht bei der Sanierungssatzung

Die Beurteilung der Frage der Finanzierbarkeit der Sanierungsziele erfordert nicht zwingend das Vorliegen einer Kosten- und Finanzierungsübersicht gemäß § 149 BauGB zum Zeitpunkt der Beschlussfassung über die Sanierungssatzung.

Die Stadt Krefeld hat die Abrissgenehmigung für das sogenannte „Kasino-Gebäude“ an der Rheinuferstraße in Krefeld-Uerdingen erteilt. Der Denkmalschutz hat weiterhin Bestand. Das hatte das Oberverwaltungsgericht (OVG) im Mai entschieden. Jedoch: Aufgrund der klar nachgewiesenen Nicht-Nutzbarkeit kann das Gebäude nun unter Auflagen zurückgebaut werden.

"Eine imposant praxisnahe Mischung aus Nachschlagewerk und Ratgeber, die alle derzeit relevanten Themen im Radius von Handelsimmobilien aufgreift und beim Leser für Sofortwirkung sorgt. Dies gelingt durch ungeahnte Denkanstöße, verblüffende Nähe zum Geschehen oder interessante rechtliche Hintergründe. Der Zusammenhang von Retail und Real Estate mit dem Blick fürs Ganze und das Detail ist noch in keinem Werk so profund integriert in Fallbeispielen veranschaulicht worden (...)", so die Rezension zur 1. Auflage des Kompendiums von  Matthias Böning, damals Vorstandsvorsitzender der mfi AG, heute Boening Real Estate Solutions.

Back to top