header rechzsanwaelte

Rechtsanwalt

 

VITA:

Studium und Promotion zu einem verfassungsrechtlichen Thema an der Universität Freiburg
Referendariat am Oberlandesgericht Karlsruhe
Journalistisches Volontariat in Bonn und München und mehrjährige Tätigkeit als Freier Journalist
Rechtsanwalt seit 2020

 

 

Schwerpunkte

  • Öffentliches Bau- und Planungsrecht, insbesondere Innenbereichssatzungen gem. § 34 BauGB
  • Bauordnungsrecht
  • Straßenrecht
  • Arbeitsschutz- und öffentliches Gesundheitsschutzrecht
  • Rechtsfragen atomarer Endlagerung
  • Staats- und Verfassungsrecht

 

Rechtsanwalt

 

VITA:

Studium und Promotion zu einem verfassungsrechtlichen Thema an der Universität Freiburg
Referendariat am Oberlandesgericht Karlsruhe
Journalistisches Volontariat in Bonn und München und mehrjährige Tätigkeit als Freier Journalist
Rechtsanwalt seit 2020

 

 

Schwerpunkte

  • Öffentliches Bau- und Planungsrecht, insbesondere Innenbereichssatzungen gem. § 34 BauGB
  • Bauordnungsrecht
  • Straßenrecht
  • Arbeitsschutz- und öffentliches Gesundheitsschutzrecht
  • Rechtsfragen atomarer Endlagerung
  • Staats- und Verfassungsrecht

 

Publikationen

  • Autor des Buches „Islamische Gefangenenseelsorge – Verfassungsrechtliche Grundlagen und Praxis der gemeinschaftlichen Religionsausübung von Muslimen im Strafvollzug“, Berlin 2022, Duncker & Humblot (i.E.)
  • Autor der Urteilsanmerkung „VG Münster (5. Kammer), Urteil vom 23.09.2021 – 5 K 938/20 – Coronabedingte Schließung eines Schlacht- und Zerlegebetriebs“, NVwZ 2022, 269–270
  • Autor zahlreicher journalistischer Veröffentlichungen zu Rechtspolitik und Justiz

 

Mitgliedschaften


Back to top

Wir setzen für die technisch fehlerfreie Funktion der Website einen "Session-Cookie" sowie einen Cookie zur Sprachwahlsteuerung ein. Diese gewährleisten die Funktionsweise unserer Webdienste. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies verwenden. Weitere Cookie-Funktionen (z. B. für Statistiken und Marketingzwecke) werden nicht genutzt.