header veranstaltungen 1170x160

Klasse trifft Masse - Standortvielfalt nutzen und ausbauen

Nicht nur beim Wohnen auch beim Shopping zieht es alle in die Stadt. Klein- und Mittelstädte leiden enorm unter der Konkurrenz der Ballungsräume und Metropolen, und auch die Konkurrenz aus dem Internet macht den B-Lagen und –Städten mehr zu schaffen. Wie kann Handel dazu beitragen, Innenstädte zu beleben und Lebensqualität zu schaffen? Wie sehen die Shoppingwelten und Erlebnisse von heute und morgen aus? Gehen Sie mit uns auf die Reise durch die Shopping-Destinationen an Rhein, Ruhr und drumherum…

Themen:

Neue Projekte und Refurbishments von Standorten
Neue Konzepte: Digital wird lokal
Initiativen zur Entwicklung von Stadt- und Handelsprofilen
FOC-Land NRW - was kommt, was bleibt?
Frequenzbringer für Lauflagen entwickeln

Achtung: Wenn Sie sich mit dem markierten Anmeldeformular unten anmelden, erhalten Sie 10 % Rabatt auf die Teilnahmegebühr. Sollten Sie sich telefonisch oder online anmelden, bitte das Kennwort Lenz und Johlen nennen.

Ansprechpartner:

Dr. Thomas LüttgauDr. Thomas Lüttgau
Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Telefon: 0221-973002-25
E-Mail: t.luettgau[at]lenz-johlen.de

 

 

Back to top