Die langfristige Sicherung von Rohstoffen und Bodenschätzen ist existenziell für die rohstoffverarbeitende Industrie und die ihr nachgelagerten Wirtschaftsbereiche.

kompetenzfeld rohstoffe energie

Mit ihrer Gewinnung, sei es durch Nass- oder Trockenabbau, sei es durch Bergbau, sind regelmäßig Belastungen für Bevölkerung und Umwelt sowie eine dauerhafte Veränderung des Altstandortes verbunden. Diese Probleme müssen in Planungs- und Zulassungsverfahren gelöst werden. Eine besondere Herausforderung für die Energieerzeugung stellen die Klimaziele des Gesetzgebers dar, erhebliche Anteile der Stromversorgung durch Windenergie und andere erneuerbare Energien wie Solaranlagen und Biogasanlagen zu decken.

Neben hoch effizienten Kraftwerken ist es für eine sichere Energieversorgung erforderlich, ältere Windenergieanlagen zu ersetzen und Standorte für neue leistungsstärkere Anlagen zu entwickeln.

Wir gewährleisten eine umfassende Verfahrensbegleitung sowie ein umfassendes rechtliches Projektmanagement, beginnend von der Raumordnungsebene über die Bauleitplanung bis hin zur abschließenden Vorhabengenehmigung.

 

Unsere Beratungsschwerpunkte:

  • Raumordnung - Landesplanung und Regionalplanung
  • Bauleitplanung
  • Ausweisung von Konzentrationszonen und Genehmigung von Windenergieanlagen
  • Abgrabungen
  • Planfeststellungsverfahren
  • Immissionsschutz und Klimaschutz

 

Back to top